AktuellFreiwilligeAlpmeisterDer VereinIntranetKontakt
   
 
               
 


 

Die Hirten Hilfe CH verbindet Berg und Tal, Alpmeister und Freiwillige. Seit Beginn im 2009 haben Freiwillige der Hirten Hilfe CH über 1'300 Arbeitstage auf Schweizer Schaf- und Ziegenalpen geleistet und damit einen wichtigen Beitrag zum Herdenschutz und zur Förderung einer ökologischen und sicheren Alpbewirtschaftung beigetragen.

Entstanden ist die Hirten Hilfe CH 2009 aus einem Freiwilligenprojekt des WWF Schweiz. 2013 hat die Vereinigung für eine ökologische und sichere Alpbewirtschaftung VösA die Leitung des Projektes übernommen. Die Übergabe an die VösA ermöglicht eine grössere Nähe des Projekts zur Praxis. Die VösA setzt sich für traditionelles Hirtenwesen und Herdenschutz ein, die Garanten für mehr Ökologie und Sicherheit in der Alpbewirtschaftung.

Seit 2015 ist die Naturschutzorganisation Pro Natura Partner der Hirten Hilfe Schweiz. Pro Natura begrüsst das Engagement der Hirten Hilfe Schweiz für eine ökologische und sichere Bewirt-schaftung der Alpen und unterstützt die VösA finanziell.

Unterstützen auch sie den Herdenschutz und die ökologische Bewirtschaftung der Schaf- und Ziegenalpen und werden Sie Partner der Hirten Hilfe Schweiz. Infos hier.

 

 

Nach oben

   

Unsere Partner

Die Hirten Hilfe CH wird unterstützt von